Logo FRANKFURT.de

Sport

Marathonläufer vor der Frankfurter Skyline © Stadt Frankfurt am Main, Sportamt
Dieses Bild vergrößern.

... macht Spaß, hält fit und hebt die Stimmung! Frankfurt bietet jede Menge Sportmöglichkeiten - für Aktive, Zuschauer und Fans. Über 400 Sportvereine bieten so gut wie alle Sportarten und Leistungsklassen, u.a. Bundesliga-Fußball, -Volleyball, -Basketball und -Rollstuhlbasketball.

Die Frankfurter Sportveranstaltungen locken Hunderttausende von Zuschauern an, Tausende von Sportaktiven starten jedes Jahr zu ihrer persönlichen Herausforderung. Die „großen Drei“, Radrennen am 1. Mai, Ironman und Marathon bieten internationalen Spitzensport und zugleich Hobbysportlern die Chance für ein „Gänsehauterlebnis“, Seite an Seite mit Weltklassesportlern.

Der Frankfurter Sportszene stehen vielseitige Sportstätten zur Verfügung: Commerzbank-Arena, weitere Stadien, Fraport Arena und Eissporthalle, über 100 Sportplätze, „zig“ Sporthallen, Tennis-, Reit- und Golfanlagen. Am Main: Domizile der Ruder- und Kanuvereine. Und: Die Erlebnis- und Schwimmbäder der BäderBetriebe Frankfurt GmbH.

Sportbegeistert? Die Sportstadt Frankfurt freut sich auf Sie!

Unser Tipp

Blick in die Eissporthalle  © Stadt Frankfurt am Main, Sportamt

In der Eissporthalle Frankfurt: Schlittschuhlaufen! Eishockey!

In der Eissporthalle: Schlittschuhspaß für alle, Vereinssport, Eishockey! Am 19.11.2017 tritt DEL2-Meister Löwen Frankfurt gegen die Bayreuth Tigers an (16 Uhr).

Volleyball-Bundesligist United Volleys beim Heimspiel in der Fraport Arena  © Corinna Seibert

In der Fraport Arena: Volleyball-Bundesliga

Die United Volleys Rhein-Main spielen am 19.11.2017 ihr Volleyball-Bundesliga-Heimspiel gegen die BERLIN RECYCLING Volleys. In der Frankfurter Fraport Arena. 14:30 Uhr.

Interesse am Adler Cup-Flyer © TSG Nord-West 1898 e.V., Judo, E. Zimmerer

Internationaler Frankfurter Adler Cup

Am 18. und 19.11.2017 steigt im Sport- und Freizeitzentrum Kalbach der Internationale Frankfurter Adler Cup, Judo-Jugend-Turnier U9 bis U18. Offizielles Ranglisten-Turnier U15 bis U18.

Startszene beim Nikolaus Duathlon der Triathlon Abteilung von Eintracht Frankfurt  © Eintracht Frankfurt e.V.

Nikolaus Duathlon, im Niddapark

Am 3.12.2017 veranstaltet die Eintracht Frankfurt Triathlon-Abteilung ihren 24. Nikolaus Duathlon. Auch für Kinder und Jugendliche. Im Niddapark.

Internationales Festhallen Reitturnier 2016, Reiter am 'Sportstadt-Frankfurt-Sprung' © Stefan Lafrentz

Pferdesport-Highlight im Advent: Internationales Festhallen Reitturnier

Von 14. bis 17. Dezember 2017 steht die Frankfurter Festhalle wieder ganz im Zeichen des Reitsports: hochklassige Dressur- und Spring-Wettbewerbe, in vorweihnachtlicher Stimmung.

Deutsche Eiskunstlauf-Meisterschaften 2017 in Frankfurt am Main, Flyer  © Hessischer Eissport Verband e.V.

Qualifikation für Olympia und Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlauf in der Eissporthalle

Am 15. und 16.12.2017 geht es in der Frankfurter Eissporthalle um die nationalen Meistertitel im Eiskunstlauf der Damen und Herren, im Paarlauf, Eistanzen und Synchron-Eiskunstlaufen.

Aktuelles

Sportdezernent Markus Frank (3.v.r.) und die Stadtverordnete Sybill Meister bei der symbolischen Übergabe des neuen Kunstrasenbelags für den Fußballverein Sportfreunde 1904 e.V. neben Mitgliedern des Vereins (l-r) Uwe Korndörfer, Jessy Singh, Erhard Heeg, Wolfgang Schirmer, Ralf Schwager und  Ömer Ulutürk (r), 14. November 2017, © Stadt Frankfurt am Main

Vereinsführung und Sportler des Fußballvereins Sportfreunde 1904 glücklich

Die Mitglieder Fußballvereins Sportfreunde 1904 freuen sich über den neuen Kunstrasen und das Kleinspielfeld - finanziert von der Stadt.

Logo DJK Schwarz-Weiss Griesheim e.V., © DJK Schwarz-Weiss Griesheim e.V.

DJK Schwarz-Weiß Griesheim saniert Tennisplatz und erneuert Beregnungsanlage auf Bezirkssportanlage Rebstock

Das Sportdezernat untersützt den DJK Schwarz-Weiß Griesheim mit 3.719 Euro bei der Sanierung eines Tennisplatzes.

Oberbürgermeister Peter Feldmann (r) steht im Kaisersaal beim Empfang zum 20-jährigen Jubiläum der von der Sportjugend Frankfurt initiierten Aktion 'Mitternachtssport holt Jugendliche von der Straße' neben (l-r) dem Vorsitzenden des Sportkreises Frankfurt e.V., Roland Frischkorn, dem Musiker Benedikt Alpha und der Vorsitzenden der Sportjugend Frankfurt, Petra Preßler, 12. November 2017, © Foto: Heike Lyding

‚Mitternachtssport holt Jugendliche von der Straße‘

Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums gab es einen Empfang im Kaisersaal. Mittlerweile ist das Projekt Mitternachtssport das größte in Deutschland.

Logo Olympiastützpunkt Hessen, © Landessportbund Hessen e.V.

Leistungssport soll durch die Stadt mit insgesamt 309.000 Euro unterstützt werden

Sportstadt Frankfurt: 309.000 Euro Zuschuss für den Leistungssport soll es nach dem Willen des Magistrats geben. Jetzt müssen nur noch die Stadtverordneten zustimmen.

Logo Sportkreis Frankfurt, © Sportkreis Frankfurt e.V.

70 Jahre Sportkreis Frankfurt

Sportkreis veröffentlicht Broschüre über seine Geschichte und die Herausforderungen des organisierten Sports.

Stadtrat Markus Frank (hinten M) spricht bei der Einweihung des neuen Kunstrasenspielfeldes bei der  Turn- und Sportgemeinschaft Nieder-Erlenbach, 7. November 2017, © Stadt Frankfurt am Main

Kunstrasenplatz Sportanlage Nieder-Erlenbach

Die Turn- und Sportgemeinschaft Nieder-Erlenbach hat einen neuen Kunstrasenspielfeld. Auf der städtischen Sportanlage gibt es nun einen großen Kunstrasenplatz und zwei Minispielfelder.

Stadtansicht Guangzhou, © City of Guangzhou

Frankfurter Fußballer gewinnen Partnerstadt-Turnier in Guangzhou

Wie Stars fühlten sich die Kicker der Carl-von-Weinberg-Schule im fernen Guangzhou. Am Ende des Fußballturniers in der Frankfurter Partnerstadt stand nämlich ein klarer Sieg.